Willkommen auf den Seiten des Jenisch Hauses
Sonderausstellung Klassisch d%c3%a4nisch 400x200

Klassisch dänisch

27. Mai 2018 – 24. Februar 2019

Das bauliche Kulturerbe des dänischen Klassizismus in Altona, Holstein und Schleswig steht im Mittelpunkt der geplanten Ausstellung im Jenisch Haus. Die Ausstellung stellt vier Architekten in den Mittelpunkt, die alle ab den 1770er Jahren an der Kopenhagener Akademie ausgebildet, alle Schüler von Caspar Frederik Harsdorff, alle in Schleswig, Holstein und oder Hamburg bzw. Lübeck tätig waren.

Mehr…

Martinstage Benjamin maack1 bunt 400

Literatur-Salon 2018 – Zukunftsgeschichten

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 15 - 20.30 Uhr

»Ich hab ‘ne App für die Freiheit, ich hab ‘ne App für den Wind …« – das singt der Kabarettist Lars Reichow – und in der Tat gibt es kaum ein Problem auf dieser Welt, für das heute nicht eine digitale Lösung angeboten wird. Selten war eine Zeit so technik-fixiert wie unsere, Alltag und Selbst sollen optimiert werden, mit Life-Hacks und blendenden Foto-Stories im »Netz«. Und was bei »Star Trek« noch Science Fiction war, die nahtlose Verbindung von Mensch und Maschine, ist bereits zum Greifen nah.

Mehr…

Vortrag Christian frederik hansen  altonaer waisenhaus von 1794  shmh  altonaer museum 400

Ein internationaler Stil - mit ipl.-Ing. Olaf Bartels, DASL, Architekturkritiker und –historiker

Sonntag, 28. Oktober 2018, 16 Uhr, Museumseintritt + 1,50 €

Für Werner Jakstein war Klassizismus ein internationaler Stil. Seine weite Verbreitung in Europa, eben auch in den deutschen Ländern und in Dänemark regte ihn um 1910 dazu an, den Architekten Christian Frederik Hansen in Kooperation mit dänischen Kollegen grenzüberschreitend zu beforschen und sein Werk der Öffentlichkeit in beiden Ländern wieder bekannt zu machen.

Mehr…

Kontakt Jenisch haus au%c3%9fen %c2%a9ulrike pfeiffer 400x200

Historische Museen Hamburg
Jenisch Haus
Baron-Voght-Str. 50
22609 Hamburg
Tel. 040 82 87 90
info@altonaermuseum.de

Öffnungszeiten
Montag 11 - 18 Uhr
Dienstags geschlossen
Mittwoch bis Sonntag 11 - 18 Uhr

Eintrittspreise
6,50 € für Einzelbesucher
4 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren